Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Immer mehr Menschen weltweit sind der Meinung, dass Sie den Glauben an Gott gar nicht brauchen, um gute Menschen zu sein. Es stellt sich daher die Frage, ob wir uns auch ohne den Glauben an Gott hohe moralische Werte aneignen können. Oder ist es eben die Rechtleitung durch Gott und seine Gesandten, die es uns überhaupt ermöglicht, rechtschaffen und gerecht zu handeln? Diese und weitere Fragen möchten wir gerne in einer Podiumsdisksussion mit u.a. Prof. Oesselmann von der evangelischen Hochschule und Imam Tariq Zafar vom Institut für Islamische Theologie am 20.06.2018 an der Uni Freiburg behandeln.

Wir würden uns freuen, auch Sie zu dieser spannenden Diskussion begrüßen zu dürfen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen