Reinigung von Stolpersteinen in Koblenz

Die lokale Gemeinde der Ahmadiyya Jugend aus Koblenz traf sich am 22. März 2018 mit Herrn Joachim Hennig, Gründungsmitglied und stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus Koblenz, zum Reinigen der Stolpersteine in Koblenz. Insgesamt wurden 12 Stolpersteine gereinigt. Herr Hennig erzählte den Mitgliedern der Gemeinde über die historischen Ereignisse, welche mit den jeweiligen Stolpersteinen verknüpft waren.